Sextner Almkäse

almkaese 300x235 AlmkäseSensorische Beschreibung

Der „SEXTNER ALMKÄSE“ ist ein vollfetter Schnittkäse mit ca. 50 % F.i.T. hergestellt aus qualitativ hochwertiger, gentechnikfreier, pasteurisierter Milch von Sextner Bergbauernhöfen.

Der „SEXTNER ALMKÄSE“ ist ein Naturprodukt, das seine besonderen sensorischen Qualitäten erst nach einer Reifezeit von mindestens 8 Wochen entfaltet. Der Käselaib verfügt über eine grau-braune Naturrinde. Der Geruch der Rinde erinnert an Waldboden und Naturkeller.

Das Schnittbild des „SEXTNER ALMKÄSE“ ist glatt und hat eine elfenbein bis strohgelbe Farbe. Der Käseteig weist vereinzelt kleine runde Löcher auf.

Die Konsistenz ist sehr weich und geschmeidig. Der Käse zergeht auf der Zunge und hinterlässt einen feinen angenehmen Film. Die Schmelzeigenschaft ist fast wie frische Butter.

Geruch und Geschmack sind mild bis aromatisch, im Käse überwiegen die milchigen, gerösteten Noten, die an gesäuerte Milch und gekochte Butter erinnern. Der angenehme Nachgeschmack des „SEXTNER ALMKÄSE“ bleibt im Gaumen auch für längere Zeit präsent und verleitet zu weiterem Käsegenuss.

Der „SEXTNER ALMKÄSE“ ist im Gesamteindruck sehr harmonisch und zeichnet sich besonders durch seine weiche, geschmeidige Konsistenz aus.

Der „SEXTNER ALMKÄSE“ hat bereits einige Auszeichnungen erhalten und ist Genuss pur.

Käse und Küche

Der „SEXTNER ALMKÄSE“ ist sehr vielseitig. Er kann mit typischen Südtiroler Brotsorten gegessen werden. Er ist gut geeignet zum Einsatz bei kalten Platten. Aber auch zum Überbacken von Gemüse verblüfft er.

Käse und Wein

Zum „SEXTNER ALMKÄSE“ passen hervorragend leichte, fruchtige Weißweine oder leichte fruchtige Rotweine.