Sextner Bauernkäse

bauernkaese 300x235 BauernkäseSensorische Beschreibung

Der „SEXTNER BAUERNKÄSE“ ist ein vollfetter Schnittkäse mit ca. 50 % F.i.T. hergestellt aus qualitativ hochwertiger, gentechnikfreier, pasteurisierter Milch von Sextner Bergbauernhöfen.

Der „SEXTNER BAUERNKÄSE“ ist ein Naturprodukt, das seine besonderen sensorischen Qualitäten erst nach einer Reifezeit von mindestens 8 Wochen entfaltet. Der Käselaib verfügt über eine rötlich gefärbte Rinde. Der Geruch der Rinde weist leicht fruchtige und animalische Noten auf.

Das Schnittbild des „SEXTNER BAUERNKÄSE“ ist hellgelb bis strohgelb, der Käseteig wird von mehreren unregelmäßig angeordneten Löchern durchzogen.

Die Konsistenz ist sehr weich, fast cremig, geschmeidig und zart. Der Käse ist schnittfest, lässt sich aber ohne Probleme im Mund lösen.

Geruch und Geschmack sind mild bis leicht würzig, im Käse überwiegen die milchigen Noten, die an Sauermilch und Joghurt erinnern. Der Nachgeschmack des „SEXTNER BAUERNKÄSE“ zeichnet sich furch fruchtige und würzige Noten aus, die an Nüsse aber auch an Rotschmiere erinnern.

Der Gesamteindruck des „SEXTNER BAUERNKÄSE“ ist geprägt von der Rotschmiere, der Käse besticht durch die Harmonie des Käseinneren, den leicht säuerlichen Charakter und das nussige Äußere.

Der „SEXTNER BAUERNKÄSE“ ist ein moderner Käse für alle Altersschichten.

Käse und Küche

Der „SEXTNER BAUERNKÄSE“ passt zu Salaten und gekochtem Gemüse, Zucchinistreifen, eignet sich aber auch hervorragend für eine Gemüse- oder Kräuterlasagne.

Käse und Wein

Der „SEXTNER BAUERNKÄSE“ passt besonders gut zu zarten, nicht sehr intensiven Weißweinen mit leichtem bis mittlerem Körper.